Freitag 18. 01. 2013 - 09:16 Uhr

Beim diesjährigen Grundschulsportfest Schwimmen der Zweibrücker Grundschulen zeigten die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler unserer Schule hervorragende Leistungen und sicherten sich den Gesamtsieg. Beim 25m Brust- und Kraulschwimmen dominierten Noelle Werner und Maximilian Jung. Erfolgreich war auch Vianne Weiß beim Tauchen. Sie belegte den dritten Platz. In der letzten Disziplin, der 8 x 25m Staffel, erreichten das Team der Hilgardschule ebenfalls den ersten Platz.




 

Bei den diesjährigen Grundschulmeisterschaften im Handball, ausgerichtet von unserem Kooperationspartner SV 64 Zweibrücken, spielte sich das "Team 1" der Hilgardschule bis ins Finale vor. Mit insgesamt 5 Siegen in der Gruppenphase bliebt die Mannschaft in der Vorrunde ungeschlagen. Das entscheidende Spiel gewannen die Schüler gegen die Mannschaft von der Grundschule Sechsmorgen sehr knapp mit 8:7. Im Finale allerdings hatten die Hilgard-Schüler gegen eine hervorragend spielende Mannschaft der Albert-Schweitzer-Schule keine Chance und verloren deutlich. Dennoch gratulieren wir unserem Team ganz herzlichst zum zweiten Platz und zu dieser tollen Leistung. Die zweite Mannschaft unserer Schule belegte insgesamt den 9. Rang.



Mittwoch 10. 10. 2012 - 09:10 Uhr

Nach den Herbstferien wird den Kindern zur Frühstückspause wieder Tee angeboten. Bitte geben Sie Ihrem Kind eine Tasse mit in die Schule.


Mittwoch 10. 10. 2012 - 09:00 Uhr

 

Beschriftung von Arbeitsmaterialien und persönlichen Gegenständen

Liebe Eltern!

Die Erfahrung in den ersten Schulwochen des Schuljahres hat gezeigt, dass es für Sie und Ihr Kind sehr wichtig ist, Schreibmaterialien sowie Radiergummis, Scheren, Anspitzer etc. zu kennzeichnen. So hat Ihr Kind stets die Möglichkeit, seine Dinge zu erkennen. Bitte beschriften Sie auch alle persönlichen Sachen, vor allem Jacken, Mützen und Sportsachen (auch Turnschuhe) mit dem Namen Ihres Kindes!



Freitag 28. 09. 2012 - 10:37 Uhr

Trotz Regenwetters starteten am vergangenen Mittwoch 70 Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen beim erstmalig durchgeführten Langlauftag der Hilgardschule. Mit großer Begeisterung liefen die Kinder Runde für Runde in der Zweibrücker Allee. Viele Kinder hatten im Vorfeld einen Sponsor gefunden und mit diesem einen Betrag pro Runde vereinbart. So wuchsen einige Kinder an diesem Vormittag über sich hinaus. Schließlich sollte viel Geld für die Anschaffung von Pausenspielen (vielleicht sogar einer Tischtennisplatte) erlaufen werden. Sogar Public Health von der Airbase aus Ramstein feuerten die Kinder an und übergaben Schulleiter Christian Weppler einen Geldbetrag, welcher auf dem Militär-Flugplatz gesammelt wurde. Darüber hinaus wollten die Schülerinnen und Schüler auch die nächste Stufe des Laufabzeichens erreichen. Und das mit Erfolg! Alle Kinder absolvierten erfolgreich die zweite Stufe, d.h. sie liefen 30 Minuten ohne Pause. 22 Grundschüler schafften sogar 60 Minuten (3. Stufe)! Mehrere Kinder liefen über 10km in dieser Zeit. Die meisten Runden (11/12km) schaffte Noelle Werner, Nico Schulz, Edjan Saciri, Lukas Tacke, Philipp Kipper und Lars Rheinheimer. Nach dem Lauf gab es frisches Obst und Getränke (mit freundlicher Unterstützung von Edeka Aktiv Ernst - Hilgardcenter). Alle Kinder erhielten eine Urkunde und ein Laufabzeichen (unterstützt von der Sparkasse Südwestpfalz).

Unser Dank gilt allen Sponsoren für die  Unterstützung an diesem Tag!





« [ 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 ]